MIG/MAG Schutzgas-Schweißgerät Schweißkraft 303-4 EASY-MAG mit Vorschubrolle 0,8/1,0 mm, Brenner

1.685,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Verfügbar
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

MIG/MAG Schutzgas-Schweißgerät EASY-MAG 303-4

die preisgünstige Einstiegsklasse für Heimwerker und Semi-Profis

Highkights

  • Zum Stahl- und Edelstahl-Schweißen
  • Typische Einsatzbereiche: Karosseriereparaturen/Instandsetzung, Landwirtschaft, Heftschweißungen
  • Grundwerkstoffe: Baustähle, CrNi-Stähle ferritisch/austenitisch und Duplex-Stähle
  • Stufenlos einstellbarer Drahtvorschub
  • S-Zeichen: Zugelassen zum Schweißen an engen Schweißplätzen mit erhöhter elektrischer Gefährdung
  • Einfache Bedienung und Einstellung
  • Der weiche und stabile Lichtbogen garantiert spritzerarme Schweißergebnisse
  • Praktische Gasflaschenhalterung

Qualität - Made in Europe


Lieferumfang

  • Korbspulenadapter
  • Vorschubrolle 0,8/1,0 mm
  • Brenner-Set SMB 25 (Brenner 4m, Massekabel 3m, Druckminderer)


Technische Daten

Abmessungen und Gewichte

Länge (Produkt) ca.823 mm

Breite/Tiefe (Produkt) ca.510 mm

Höhe (Produkt) ca.735 mm

Gewicht (Netto) ca.90 kg


Einstellbereich
Einstellbereich MIG/MAG 30 - 300A

Schaltstufen 10


Einschaltdauer

Einschaltdauer bei max. Strom 40°C 35%
Strom bei ED 100% 40 °C 160A


Elektrische Daten

Anschlussspannung 3 x 400V

Netzfrequenz 50/60Hz


Normen und Zulassungen

Norm EN 60 974-1; -10

EMV-Klasse A


Erläuterung EMV-Klasse

Diese Klasse A Schweißeinrichtung ist nicht für den Gebrauch in Wohnbereichen vorgesehen, in denen die Stromversorgung über ein öffentliches Niederspannungs-Versorgungssystem erfolgt.

Kennzeichnung

CE, S


Drahtvorschub
schweißbare Drähte Stahl 0,8 – 1,2mm

schweißbare Drähte Edelstahl 0,8 – 1,2mm

Drahtvorschubeinheit 4Rollen

Drahtvorschubgeschwindigkeit 1 - 20m/min

Leistungsaufnahme
Leistungsaufnahme MIG/MAG 6,6kVA
Leistungsfaktor 0,8cos phi

Elektrischer Anschluss
Erforderliche Generatorleistung 10kVA

Leerlaufspannung 16 – 35 V


Kühlung
Kühlart AF
Brennerkühlung Gas